Peter BLÜHER

Geboren am:
11.12.1941
Gestorben am:
18.05.1974
Im Verein:
01/1966 (seit 1965 TSC Berlin) - 1971
Vor Union:
Motor Zeiss Jena (194/65), Motor Jena (1961-64), Motor Süd Finsterwalde
Erstes Spiel für Union:
16.02.1966, BSG Motor Köpenick - 1.FC Union Berlin 1:1
Letztes Spiel für Union:
2.11.1968, 1.FC Union Berlin - FC Vorwärts Berlin 0:2
Nach Union:
-
Karriereende:
1971
Trainerkarriere:
1.FC Union Berlin (Co-Trainer II.Mannschaft)
Funktionärskarriere:
1.FC Union Berlin (Nachwuchsscout)
Nationalität:
DDR
Peter Blüher

Foto: Union-Programm

 
Torhüter
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:42 Rote Karten:0 Tore:0
Eingewechselt:0 Gelbe Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:0
 
Saison Einsätze E. A. R. G. Tore Elfm.
DDR-Liga Nord 1965/66 15 (15) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1966/67 22 (26) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1966/67 1 (2) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
Intercup 1967 0 (6) - - - - - -
DDR-Oberliga 1967/68 1 (26) 0 0 0 0 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1967/68 1 (6) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1968/69 2 (26) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1968/69 0 (3) - - - - - -

Der Torhüter, der am 16.02.1966 beim ersten Pflichtspiel des neugegründeten 1.FC Union im Tor stand, hatte sich zuvor in Jena schon mit dem Titel des DDR-Meisters schmücken dürfen, war aber in der Saison 1962/63 ohne Einsatz für den SC Motor geblieben.

Peter Blüher kam 1974 bei einem Motorradunfall ums Leben.