Peter HACKBUSCH

Geboren am:
23.08.1958
Im Verein:
1986 - 02/1990
Vor Union:
Energie Cottbus (1988/89), Rotation Berlin (01/1987-88), 1.FC Union Berlin (1986-12/86), Rotation Berlin (1983-86), Lichtenberg 47 (1982/83), Vorwärts Hagenow (1980-82), Lichtenberg 47 (1977-80), BFC Dynamo (1972-77), Fortschritt Spremberg (1969-72)
Erstes Spiel für Union:
23.08.1986, 1.FC Union Berlin - FC Carl Zeiss Jena 1:3
Letztes Spiel für Union:
24.02.1990, 1.FC Union Berlin - BSG Chemie Velten 0:0
Nach Union:
KWO Berlin (03/1990-90), Bergmann-Borsig Berlin (1990-11/92), Reickendorfer Füchse (11/1992-93), Hertha Zehlendorf (1993/94), Union 06 Berlin (1994-12/95), Lichtenberg 47 (01/1996-98)
Karriereende:
1998
Trainerkarriere:
Fortuna Pankow (A-Junioren), 1.FC Union Berlin (II.Mannschaft Co-Trainer 1999-), SV Falkensee-Finkenkrug (Co-Trainer 07/2007-)
Nationalität:
DDR
Peter Hackbusch
Foto: Union-Programm
 
Offensiver Mittelfeldspieler
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:15 Rote Karten:0 Tore:1
Eingewechselt:3 Gelbe Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:6
 
Saison Einsätze E. A. R. G. Tore Elfm.
DDR-Oberliga 1986/87 2 (13) 1 1 0 0 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1986/87 1 (3) 1 0 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Liga Staffel A 1989/90 12 (18) 1 5 0 0 1 0 (0)
FDGB-Pokal 1989/90 0 (1) - - - - - -

Hackbusch galt als überragender Mittelfeldregisseur in der DDR-Liga, schaffte es aber trotz mehrmaligen Anläufen nie, sich bei Union durchzusetzen.

Nach seiner aktien Zeit weiterhin bei den Senioren der Reinickendorfer Füchse und der SF Johannisthal aktiv, spielt er heute in der Altliga beim Weißenseer FC.