Mathias HEIN

Geboren am:
21.02.1979
Im Verein:
1996 - 2002
Vor Union:
Energie Cottbus (2000/01), 1.FC Union Berlin (1996-2000), 1.FC Marzahn (-96), Eintracht Mahlsdorf
Erstes Spiel für Union:
2.05.2000, 1.FC Union Berlin - Tennis Borussia Berlin Am. 4:6 n.E.
Letztes Spiel für Union:
2.05.2000, 1.FC Union Berlin - Tennis Borussia Berlin Am. 4:6 n.E.
Nach Union:
MSV Neuruppin (2002/03), Dresdner SC (2003-11/04), Eintracht Sondershausen (11/2004-12/04), Dresden 06 (01/2006-06), SV Falkensee-Finkenkrug (01/2007-09)
Nationalität:
Deutschland
Mathias Hein

Foto: Union-Programm

 
Defensiver Mittelfeldspieler
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:1 Rote Karten:0 Tore:0
Eingewechselt:0 Gelb-Rote Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:1 Gelbe Karten:0
 
Saison Einsätze E. A. R. GR. G. Tore Elfm.
Trikot Nr. 15 Regionalliga Nordost 1999/2000 0 (34) - - - - - - -
Aufstiegsrelegation 2000 0 (4) - - - - - - -
Paul-Rusch-Pokal 1999/2000 1 (5) 0 1 0 0 0 0 0 (0)

Mathias Hein stand in der Saison 1999/2000 im Kader, machte aber letztlich nur ein Spiel im relativ bedeutungslosen Landespokal und das ging auch noch verloren.

Zu diesem Zeitpunkt war Hein schon wieder ausgewechselt.