Ronny JANK

Geboren am:
1.12.1975
Im Verein:
1996 - 1998
Vor Union:
Lok Cottbus (-96), Energie Cottbus (1982-)
Erstes Spiel für Union:
3.08.1996, 1.FC Union Berlin - BTSV Reinickendorfer Füchse 1:0
Letztes Spiel für Union:
9.05.1998, FC Berlin - 1.FC Union Berlin 2:2
Nach Union:
FSV Zwickau (1998-2001), Erzgebirge Aue (2001-2004), VfL Osnabrück (2004-12/05), VfR Aalen (01/2006-07), FV Dresden-Laubegast (2007/08), Heidenauer SV (2008-10)
Karriereende:
2010
Nationalität:
Deutschland
Ronny Jank
Foto: Union-Programm
 
Offensivallrounder
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:58 Rote Karten:0 Tore:18
Eingewechselt:26 Gelb-Rote Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:24 Gelbe Karten:2
 
Saison Einsätze E. A. R. GR.G. Tore Elfm.
Regionalliga Nordost 1996/97 26 17 6 0 01 0 0 (0)
Paul-Rusch-Pokal 1996/97 4 0 2 0 01 9 0 (0)
Regionalliga Nordost 1997/98 26 9 15 0 00 6 0 (0)
Paul-Rusch-Pokal 1997/98 2 0 1 0 00 3 0 (0)

Die große Stärke von Trainer Karsten Heine bestand darin, praktisch unbekannte Spieler für den Verein zu entdecken, sie zu verpflichten und dann zu tauglichen Kräften zu formen. So auch diesen Offensivallrounder, der nach seiner Union-Zeit fast zu einem Drittligaurgestein wurde. Zwei Jahre spielte Ronny Jank für Union. Dann suchte er sich einen Verein, der ihn pünktlich bezahlte und ihm mehr Einsatzzeiten bescherte.

Ronny Jank spielt heute Altliga beim Kahrener SV.