Falko LEUSCHNER

Geboren am:
30.10.1955
Im Verein:
1971 - 12/1978
Vor Union:
Dynamo Schwerin (11/1975-04/77), 1.FC Union Berlin (1971-10/75), Vorwärts Berlin (-1971), Fortuna Biesdorf
Erstes Spiel für Union:
21.10.1973, 1.FC Union Berlin - BSG Aufbau Schwedt 4:0
Letztes Spiel für Union:
25.02.1978, BSG Chemie Böhlen - 1.FC Union Berlin 4:1
Nach Union:
KWO Berlin (01/1979-12/81), Chemie PCK Schwedt (01/1982-84), Motor Babelsberg (1984-12/85), Stahl Finow
Trainerkarriere:
Motor Eberswalde (Co-Trainer), Stahl Finow (I.Mannschaft 04/1996-00, A-Junioren)
Nationalität:
DDR
Falko Leuschner

Foto: Union-Programm

 
Rechter Mittelfeldspieler
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:15 Rote Karten:0 Tore:1
Eingewechselt:9 Gelbe Karten:1 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:3
 
Saison Einsätze E. A. R. G. Tore Elfm.
DDR-Liga Staffel B 1973/74 2 (22) 2 0 0 k.A. 0 0 (0)
Aufstiegsrunde 1974 0 (8) - - - - - -
FDGB-Pokal 1973/74 0 (3) - - - - - -
DDR-Liga Staffel B 1974/75 3 (22) 3 0 0 k.A. 0 0 (0)
Aufstiegsrunde 1975 0 (8) - - - - - -
FDGB-Pokal 1974/75 0 (5) - - - - - -
DDR-Liga Staffel B 1975/76 2 (8) 1 1 0 k.A. 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1975/76 2 (2) 1 0 0 k.A. 1 0 (0)
DDR-Oberliga 1977/78 5 (26) 2 1 0 1 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1977/78 1 (1) 0 1 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1978/79 0 (15) - - - - - -
FDGB-Pokal 1978/79 0 (1) - - - - - -

Leuschner spielte noch mit über 40 Jahren in der II.Mannschaft von Finow, außerdem in der Ü35, später gelegentlich Futsal bei Medizin Futsal Boys Eberswalde.