Horst LINDE

Geboren am:
3.01.1957
Im Verein:
1985 - 1986
Vor Union:
Rot-Weiß Erfurt (01/1983-85), Chemie Leipzig (1982-12/82), Rot-Weiß Erfurt (04/1981-82), Vorwärts Dessau (11/1980-04/81), Motor Weimar (1980-10/80), Rot-Weiß Erfurt (1967-80)
Erstes Spiel für Union:
9.11.1985, 1.FC Magdeburg - 1.FC Union Berlin 2:1
Letztes Spiel für Union:
14.05.1986, 1.FC Union Berlin - 1.FC Lokomotive Leipzig 1:1
Nach Union:
Chemie Leipzig (1986-12/86), Motor Nordhausen (01/1987-88), Motor Weimar (1988-89), UT Erfurt (1989-), TuS Aschendorf
Trainerkarriere:
Eintracht Kirchheim (1996-2000), FSV Drei Gleichen Mühlberg (-12/00), Grün-Weiß Erfurt (2000-03), Rot-Weiß Erfurt (Co-Trainer 07/2004-, Co-Trainer II.Mannschaft -06/09), SG Bischleben/Möbisburg (07/2009-12/09), FC Gebesee (07/2013-05/14)
Nationalität:
DDR
Horst Linde
Foto: Union-Programm
 
Innenverteidiger
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:14 Rote Karten:0 Tore:0
Eingewechselt:6 Gelbe Karten:2 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:1
 
Saison Einsätze E. A. R. G. Tore Elfm.
DDR-Oberliga 1985/86 10 5 1 0 2 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1985/86 4 1 0 0 0 0 0 (0)