Carlos MANÉ

Vollständiger Name:
Carlos Manuel Cardoso Mané
Geboren am:
11.03.1994
Im Verein:
01/2019 - 2019
Vor Union:
Sporting Lissabon POR (2018-01/19), VfB Stuttgart (08/2016-18), Sporting Lissabon POR (2012-08/16)
Erstes Spiel für Union:
4.02.2019, FC St. Pauli 1910 - 1.FC Union Berlin 3:2
Letztes Spiel für Union:
20.04.2019, SpVgg Greuther Fürth - 1.FC Union Berlin 1:1
Nach Union:
Rio Ave FC POR (2019-)
Nationalität:
Portugal
Carlos Mané
Foto: Union-Programm
 
Außenstürmer
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:8 Rote Karten:0 Tore:0
Eingewechselt:2 Gelb-Rote Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:6 Gelbe Karten:1
 
Saison Einsätze E. A. R. GR. G. Tore Elfm.
Trikot Nr. 17 2.Bundesliga 2018/19 8 (16) 2 6 0 0 1 0 0 (0)
Bundesliga-Relegation 2019 0 (2) - - - - - - -

Der Außenstürmer hatte bei Sporting Lissabon den Durchbruch nicht geschafft, aber zwei Jahre zuvor beim VfB Stuttgart eine grandiose Zweitligasaison absolviert. Eine schwere Knieverletzung aber hatte die Schwaben von einer festen Verpflichtung Abstand nehmen lassen und auch danach setzten diverse Blessuren den kleinen Dribbler immer wieder außer Gefecht.

Als Sporting Mané erneut verlieh, diesmal zu Union, löste das aber erstmal nur Euphorie aus. Ein Spieler mit dieser Qualität (und einem solchen Preis) war natürlich auch ein Zeichen für die Ernsthaftigkeit der Aufstiegsambitionen des Vereins.

Dass der 1.FC Union tatsächlich am Ende der Saison in die gesamtdeutsche Erstklassigkeit aufstieg, hatte dann leider wenig mit Carlos Mané zu tun. Ohne Bindung zur Mannschaft, auch immer wieder von Blessuren geplagt, blieb der Portugiese nur eine Randfigur, von der nur das eine oder andere Kabinettstückchen in Erinnerung bleibt.

2,5 Millionen Euro hätte Union nach abgelaufener Leihe an Sporting als Ablöse zahlen sollen, als man sich auf keinen deutlich geringeren Betrag einigen konnte, war die Zeit von Carlos Mané an der Alten Försterei abgelaufen.