Wolfgang “Potti” MATTHIES

Geboren am:
17.07.1953
Im Verein:
1971 - 1988
Vor Union:
KWO Berlin (1987-12/87), 1.FC Union Berlin (1985-87), 1.FC Magdeburg (1983-85), 1.FC Union Berlin (1981-83), Vorwärts Fünfeichen (Spielertrainer 10/1979-81), 1.FC Union Berlin (1971-10/79), Vorwärts Berlin (1968-71), SG Adlershof (1961-1968)
Erstes Spiel für Union:
15.09.1974, BSG Aufbau Schwedt - 1.FC Union Berlin 0:4
Unioner des Jahres:
1982, 1983, 1986, 1987
Letztes Spiel für Union:
12.03.1988, BSG Stahl Brandenburg - 1.FC Union Berlin 3:2
Nach Union:
KWO Berlin (1988/89), WBK Berlin (Spielertrainer, 1989-12/89), Reickendorfer Füchse (01/1990-90), Lichterfelder FC (1990/91)
Karriereende:
1991
Trainerkarriere:
1.FC Union Berlin (Torwarttrainer 1987-90)
Nationalität:
DDR
Wolfgang Matthies
Foto: Union-Programm
 
Torhüter
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:253 Rote Karten:3 Tore:0
Eingewechselt:2 Gelbe Karten:6 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:1
 
Saison Einsätze E. A. R. G. Tore Elfm.
DDR-Liga Staffel B 1974/75 7 (22) 1 0 0 k.A. 0 0 (0)
Aufstiegsrunde 1975 4 (8) 0 0 1 k.A. 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1974/75 3 (5) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Liga Staffel B 1975/76 14 (22) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
Aufstiegsrunde 1976 8 (8) 1 0 0 k.A. 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1975/76 2 (2) 0 0 1 k.A. 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1976/77 26 (26) 0 0 0 0 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1976/77 2 (3) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1977/78 26 (26) 0 0 0 0 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1977/78 1 (1) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1978/79 26 (26) 0 0 0 1 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1978/79 2 (3) 0 0 0 0 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1979/80 7 (7) 0 0 0 0 0 0 (0)
DDR-Liga Staffel B 1981/82 22 (22) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
Aufstiegsrunde 1982 8 (8) 0 0 0 0 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1981/82 3 (3) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1982/83 24 (26) 0 0 0 1 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1982/83 2 (2) 0 0 0 0 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1985/86 26 (26) 0 0 0 1 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1985/86 9 (9) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
Intertoto-Cup 1986 6 (6) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1986/87 21 (26) 0 1 0 1 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1986/87 1 (3) 0 0 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1987/88 3 (13) 0 0 1 0 0 0 (0)

Das Union-Idol war lange Jahre sicherer Rückhalt, dem Verein in Liebe verbunden, wäre wahrscheinlich 10x "Unioner des Jahres" geworden, hätte man die Ehrung früher angeschafft.

1986 wurde er zum "All-Star", 2006 zum wertvollsten Spieler in der Geschichte des Vereins gewählt.

Auch ein Lied wurde zu Ehren des Idols gedichtet.

 

Unser Torwart, der heißt Matthies,

Und er hält so gut wie Croy,

Und wenn Croy mal alt und grau ist,

Dann ist Matthies noch wie neu.

 

Matthies ging im Sommer 1987 zu KWO und wurde im Winter reaktiviert um die Klasse zu sichern, und es wurde, wie es immer war: Mit ihm stieg Union nie ab!