1979

15.12.1979
Stürmer Michael Paschek hat seine leistungssportliche Laufbahn beendet und verlässt den 1.FC Union mit Ziel BSG KWO Berlin.
24.11.1979
Ersatztorhüter Andreas Hawa kam heute zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz für den 1.FC Union.
02.10.1979
Cheftrainer Heinz Werner und Mannschaftskapitän Joachim Sigusch wurden mit der Verdienstmedaille der DDR ausgezeichnet, Klaus Papies als verdienter Aktivist geehrt.
29.09.1979
Beim Unentschieden in Aue feierte Außenstürmer Lutz Hovest sein Debüt für den 1.FC Union Berlin.
18.08.1979
Bei der Niederlage in Jena debütierte Neuzugang Axel Brademann.
31.07.1979
Mittelfeldspieler Bernd Jessa hat seine leistungssportliche Laufbahn beendet und spielt jetzt für die BSG KWO Berlin.
Vertärkt hat sich der Verein in der Sommerpause mit Axel Brademann (Motor Babelsberg) und Lutz Hovest (Chemie Premnitz).
19.05.1979
Nachwuchsstürmer Herbert Kuscha kam bei der Niederlage gegen Aue zu seinem Pflichtspieldebüt.
17.02.1979
Falko Leuschner (KWO Berlin) und Jürgen Jahn (EAB 47) haben den 1.FC Union verlassen.