1996

07.12.1996
Ersatztorhüter Conny Wieland feierte beim Sieg in Eisenhüttenstadt sein Debüt.
06.10.1996
Jörg Schwanke verlässt den Verein und wechselt zu LR Ahlen.
04.09.1996
Nachwuchsverteidiger Gert Müller, seit 1987 im Verein, kam beim Landespokalsieg über Kladow zu seinem Pflichtspieldebüt.
03.08.1996
Ronny Jank, Daniel Petrowsky, der nachverpflichtete Sven Meyer sowie Roland Wendt feierten beim Sieg gegen die Reinickendorfer Füchse ihr Debüt.
13.07.1996
Libero Sven Meyer wechselt sofort von Hertha BSC zum 1.FC Union Berlin.
04.07.1996
Jacek Frackiewicz wechselt zu TeBe. Marko Tredup, aus der Jugend des 1.FC Union stammend und hier vor zwei Jahren im Kader der I.Mannschaft, wechselt von Union 06 zu Hansa Rostock.
03.07.1996
Die Reihen des 1. FC Union haben sich gelichtet, nachdem der Verein den Aufstieg in die 2.Bundesliga verpasst hat. Rayk Schröder wechselt zu 1860 München, Jacek Frackiewicz wird von Tennis Borussia umworben. Dafür freut sich Coach Karsten Heine, dass beim Trainingsauftakt mit Norman Struck ein neuer Stürmer auftauchte. Der 22jährige kommt vom Polizei SV Rostock (Oberliga Nord/17 Saisontreffer).
01.07.1996
Sergej Barbarez wechselt zu Hansa Rostock in die Bundesliga.
19.06.1996
Der 1.FC Union Berlin hat Daniel Petrowsky verpflichtet. Der 20jährige Mittelfeldspieler kommt vom FC Berlin.
19.06.1996
Marek Czakon wechselt zum SV Waldhof Mannheim.
20.05.1996
Auch Jens Härtel verlässt den Verein und heuert beim FSV Zwickau an.
07.05.1996
Torhüter Martin Pieckenhagen wechselt vom MSV Duisburg zu Hansa Rostock.
14.04.1996
Zum 1.April ist Heinz Werner als Leiter der Geschäftsstelle des 1.FC Union ausgeschieden und hat eine Trainertätigkeit in China übernommen.
25.03.1996
Eckhard Krautzun nahm ein Angebot des Bundesligisten 1.FC Kaiserslautern an und erhielt vom Präsidium die Freigabe für die Pfalz. An seine Stelle rückt der bisherige Co-Trainer Frank Vogel, Ingo Weniger besetzt den vakanten Cotrainerposten.
Adnan Oçelli nahm ein lukratives Angebot aus Südkorea an und hat den 1.FC Union verlassen.
03.02.1996
Der in der Winterpause neu gekommende Frank Deville gab im Spiel bei den Hertha Amateuren sein Debüt.
Seit dem 1.Februar ist Ingo Weniger Leiter des Nachwuchsbereiches im Verein. Weniger wird weiterhin die 1.A und die 1.D-Jugend trainieren.
17.01.1996
Stürmer René Deffke wird an den FC Carl Zeiss Jena ausgeliehen.
16.01.1996
Hans Meyer hat den Trainerposten beim holländischen Ehrendivisionär Twente Enschede angetreten.
10.01.1996
Der Luxemburger Nationalspieler Frank Deville unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. Im Gegenzug wurde der Vertrag mit Enico Matache aufgelöst. Der Verteidiger schloss sich dem Berliner Verbandsligisten Olympiakos an.
Gerhard Körner, zuletzt auf der Geschäftstelle tätig, wurde gekündigt.
04.01.1996
Nach nur einem halben Jahr bei Sachsen Leipzig wechselt Antoni Jelen wieder den Verein und spielt in der Regionalliga-Rückrunde für Dynamo Dresden.