2005

31.12.2005
Der SV Meppen hat sich aus wirtschaftlichen Gründen von Benedetto Muzzicato getrennt. Der Spieler kam dem Verein durch Unterzeichnung eines Aufhebungsvertrages entgegen.
30.12.2005
Roman Prokoph schließt sich dem Ludwigsfelder FC an.
29.12.2005
Utz Reincke hat seine Karriere bei der TSG Fredersdorf/Vogelsdorf beendet und schließt sich den Senioren des Vereins an.
28.12.2005
Der 1.FC Union Berlin verstärkt sich mit Salvatore Rogoli vom Ligakonkurrenten Berliner AK, Roman Prokoph verlässt den Verein.
23.12.2005
Stephan Nevoigt hat Germania Schöneiche verlassen.
21.12.2005
Bayernligist FC Ingolstadt verpflichtet Marco Sejna.
20.12.2005
Völlig überraschend beendet Jörg Heinrich seine Karriere und wechselt sofort auf den Posten des Sportdirektors.
19.12.2005
Frank Engel wechselt in den Nachwuchsbereich des DFB und wird neuer U18-Trainer.
13.12.2005
Georgi Wassilev kehrt an die Alte Försterei zurück. Der Bulgare unterschrieb einen Vertrag als Cheftrainer bis zum 30.06.2008. Sein Kotrainer ist wie schon beim letzten Engagement wieder Klaus-Dieter Helbig.
09.12.2005
Der 1.FC Union Berlin hat Trainer Frank Lieberam von seinen Aufgaben entbunden.
11.11.2005
A-Junior Robert Kalbus bestritt heute sein erstes Pflichtspiel für den Verein.
06.11.2005
David Siradze ist in seine Heimat Georgien zurückgekehrt und hat vorerst bis Januar 2006 einen Vertrag bei Lokomotive Tiflis unterschrieben.
27.10.2005
Ismael Bouzid ist zum USM Alger gewechselt.
11.10.2005
Der Chemnitzer FC hat Chibuike Okeke "aus internen Gründen" entlassen.
10.10.2005
Der seit letztem Winter für die TSG Weinheim spielende Arijan Berisha ist in seine Heimat zu Partizan Tirana gewechselt.
27.09.2005
Christian Beeck kehrt an die Alte Försterei zurück und unterschrieb einen Zweijahresvertrag als Manager.
25.09.2005
Mit Yuzuru Okuyama debütierte erstmals ein Japaner in den Reihen des 1.FC Union.
17.09.2005
Nachwuchsspieler Sebastian Creutzberg kam bei der Niederlage in Neuruppin zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz für den 1.FC Union Berlin.
11.09.2005
Der nachverpflichtete Markus Mätschke debütierte heute beim Unentschieden gegen Eberswalde.
05.09.2005
Der FC Strausberg hat Henry Häusler als neuen Nachwuchsbeauftragten verpflichtet.
02.09.2005
Thomas Boden hat beim MSV Neuruppin unterschrieben.
30.08.2005
Vorm Landespokalspiel gegen Bezirksligist SV Norden - Nordwest verpflichtete Union Stürmer Markus Mätschke (19/ Tasmania 73) für zwei Jahre.
22.08.2005
Der alte Mann kann es nicht lassen. Am Wochenende kehrte der mittlerweile 42-jährige Jörn Dahms für ein Spiel in das Tor von Germania Schöneiche zurück. Er schwört, sein letztes...
Hajrudin Ćatić hat einen Vertrag beim SV Wehen unterschrieben.
21.08.2005
Beim 8:0 über den BFC Dynamo feierten Nart Kovulmaz und Ingo Wunderlich ihr Debüt.
16.08.2005
Der bei Union ohne Einsatz gebliebene Robert Kretzschmar schließt sich dem SV Empor Berlin an.
15.08.2005
Hansa Rostock verpflichtet zum zweiten Mal Frank Pagelsdorf als Trainer.
14.08.2005
Beim Unentschieden in Charlottenburg kam Nachwuchsspieler Steven Ruprecht zu seinem Debüt.
10.08.2005
Wolfgang Wruck ist neuer Vorsitzender des Ehrenrates des 1.FC Union Berlin.
05.08.2005
Die Neuzugänge Karim Benyamina, Jack Grubert, Jörg Heinrich, Tobias Kurbjuweit und Torsten Mattuschka debütierten beim Sieg über den Berliner AK.
Der schon lange vermisste Sreto Ristić ist bei der II.Mannschaft des VfB Stuttgart wieder aufgetaucht. Ristic hatte die letzte Saison beim FC Guangzhou in China verbracht.
02.08.2005
Der bei Union zum Saisonende ausgeschiedene Nicky Taubert kehrt zurück in seine Heimatstadt und schließt sich dem FC Schwedt an.
01.08.2005
Roland Wendt hat seine Karriere beim Köpenicker SC beendet und spielt jetzt für die Senioren von Kickers Hirschgarten.
René Wolter wechselt von Fortuna Pankow zu Eintracht Mahlsdorf, Ferdinand Chifon innerhalb Polens von Szczakowianka Jaworzno zu GKS Belchatow.
Entgegen anders lautenden Meldungen hat Marco Möwe seine Karriere nicht beendet, sondern wechselt vom Österreichischen Verein Zwölfaxinger SV zum FC Karlshorst.
Wolfgang Juhrsch tritt zum dritten Mal als Trainer beim SV Zehdenick an, parallel bleibt er aber Trainer beim TSV Lichtenberg, Rainer Ignaczak hat die gleiche Aufgabe beim VfB Friedrichshain übernommen.
28.07.2005
Nach nur einem halben Jahr bei Arminia Hannover wechselt Benedetto Muzzicato zum SV Meppen.
25.07.2005
Der TuS Koblenz verstärkt sich kurz vor Saisonbeginn mit Salif Keita. Der Senegalese spielte zuletzt bei Rot-Weiß Oberhausen.
22.07.2005
Hannes Wilking hat einen Vertrag bei Kickers Emden unterschrieben.
16.07.2005
Der FC Unterföhring verstärkt sich mit Andreas Ruhmland vom FC Ismaining.
15.07.2005
Vittorio Mattera-Iacono, der zwischenzeitlich auch wieder ein Probetraining an der Alten Försterei absolvierte, hat die Reinickendorfer Füchse verlassen.
14.07.2005
Gert Müller wechselt vom 1.FC Gera zum VfB Pößneck. Endgültig nicht mehr als Spieler auflaufen wird Jens Härtel. Der langjährige Union-Kapitän wird bei Germania Schöneiche nur noch als Trainer tätig sein.
Nach dem er drei Jahre nur Freizeitfußball gespielt hatte, kehrt Conny Wieland jetzt wieder in die Verbandsliga Brandenburg zurück und wechselt zum Brandenburger SC Süd 05.
Den Hamburger SV verlassen hat Martin Pieckenhagen, er wechselt zum Niederländischen Ehrendivisionsaufsteiger Heracles Almelo.
12.07.2005
Der Wechsel von Rayk Schröder zu Carl Zeiss Jena hat sich zerschlagen. Der Verein konnte den Vertrag auf Grund des gesundheitlichen Zustandes von Schröder für ungültig erklären. Der Verteidiger wird jetzt seine Karriere beenden.
10.07.2005
Silvio Pätz wechselt von Rot-Weiss Essen zurück zu seinem Heimatverein Rot-Weiß Erfurt.
08.07.2005
Dario Dabac wechselt von der SpVGG Greuther Fürth zum SV Ried nach Österreich, Marco Sejna schließt sich dem SV Yesilyurt an, Mirko Soltau wechselt zum FC Sachsen Leipzig, Marcel Rath zu Waldhof Mannheim.
Der BFC Türkiyemspor verstärkt sich mit Lutuf Dinc vom BFC Dynamo, Michael Zechner wechselt von Karpfenberg zum First Vienna FC, Tom Schneider und Dennis Rehausen schließen sich dem Ludwigsfelder FC an.
06.07.2005
Auch Jan Walle verlässt Ludwigsfelde und wechselt zum Halleschen FC.
30.06.2005
Heiner Backhaus rückt von den Amateuren in den Profikader von Arminia Bielefeld auf.
Thomas Boden, Hajrudin Ćatić, Robert Kretzschmar, Florian Milatz, Dian Popov, Marcel Rath und Hannes Wilking verlassen den Verein mit unbekanntem Ziel.
Gert Müller hat den 1.FC Gera verlassen, Salif Keita Rot-Weiß Oberhausen.
29.06.2005
Frank Pagelsdorf wird wohl Trainer beim Iranischen Erstligisten Esteghlal Teheran.
27.06.2005
Auch Benjamin Wingerter folgt Trainer Frank Wormuth nach Aalen.
21.06.2005
Robert Wulnikowski und Rot-Weiss Essen haben ihren Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst, der Torhüter wechselt zum VfR Aalen.
17.06.2005
Regionalliga-Aufsteiger Carl Zeiss Jena verpflichtet den bei Energie Cottbus suspendierten Rayk Schröder.
16.06.2005
Mathias Straub folgt Frank Wormuth nach Aalen.
15.06.2005
Wandervogel Michael Oelkuch geht diesmal zu Waldhof Mannheim.
13.06.2005
Rot-Weiss Essen verpflichtet Holger Wehlage vom MSV Duisburg.
10.06.2005
Jens-Uwe Zöphel kehrt nach zehn Jahren zum BFC Dynamo zurück. Der TSV Crailsheim meldet die Verpflichtung von Dominik Werling.
09.06.2005
Der schon lange an einer schweren Knieverletzung laborierende Steve Burckhardt hat seine Karriere beendet.
08.06.2005
Christian Beeck beendet nach mehreren schweren Knieoperationen seine Karriere, Paul Kirstein wechselt zum SV Lichtenberg 47.
07.06.2005
Eintracht Braunschweig verpflichtet Martin Hauswald.
06.06.2005
Lars Heller wechselt vom 1.SC Feucht zu Rot-Weiß Oberhausen, Nico Patschinski verlässt Eintracht Trier und geht zu LR Ahlen, Torsten Schutt wechselt von Eintracht Mahlsdorf zum Oberliga-Absteiger Lichtenberg 47.
05.06.2005
Offiziell bestätigt wurde jetzt der insgeheim schon längere Zeit feststehende Wechsel von Jeff Kayser zum BFC Dynamo.
03.06.2005
Manuel Benthin wechselt von Babelsberg 03 zum BFC Dynamo, ebenfalls fest steht auch der Wechsel von Felix Below zu TeBe Berlin.
02.06.2005
Eintracht Frankfurt verstärkt sich mit Marko Rehmer von Hertha BSC.
30.05.2005
Aus dem aktuellen Kader wechselt Florian Müller nach der Saison zu den Amateuren von Bayern München, Ronny Nikol, der zuletzt bei Energie Cottbus tätig war, schließt sich Rot-Weiss Essen an.
28.05.2005
Durch die Verletzungen der Stammtorhüter Jan Glinker und Marco Sejna kam Michael Hinz heute zu seinem Debüt, mit Paul Kirstein debütierte außerdem ein Spieler der II. Mannschaft.
24.05.2005
Auch bei Union im Gespräch, wechselt Georg Froese stattdessen zum künftigen Ligakonkurrenten SV Babelsberg 03.
23.05.2005
Olaf Seier wird in den Verein zurückkehren und zur neuen Saison die Leitung der II.Mannschaft übernehmen.
17.05.2005
Union-Trainerurgestein Werner Voigt verlässt den Verein und übernimmt die Mannschaft des Verbandsligisten SV Lichtenberg 47.
16.05.2005
Nach dem Abstieg von Rot-Weiß Oberhausen wechselt Mike Rietpietsch zum Erstligaaufsteiger MSV Duisburg.
07.05.2005
Nachwuchsspieler Jeff Kayser debütierte bei der Niederlage in Bremen.
04.05.2005
Jens Härtel ist neuer Trainer bei Germania Schöneiche. Über eine Fortsetzung seiner Spielerkarriere hat der ehemalige Union-Libero noch keine Entscheidung gefällt. Härtel laboriert weiter an den Folgen einer Kreuzband-Operation.
01.05.2005
Ryan Coiner wird den Verein am Ende der Saison verlassen und wechselt zu Holstein Kiel.
28.04.2005
Texas is Back! Daniel Teixeira, Aufstiegsheld des Jahres 2001, kehrt zurück an die Alte Försterei. Der Torjäger wurde vor dem Spiel gegen den Chemnitzer FC als Zugang für die kommende Saison vorgestellt.
Im gleichen Spiel gab auch Nachwuchsspieler Daniel Schulz sein Debüt für den 1.FC Union.
15.04.2005
Der 1.FC Union Berlin und Ismaël Bouzid haben sich getrennt. Trainer Frank Lieberam warf dem Abwehrspieler gedankliche Abwesenheit vor, der Vertrag mit ihm wurde aufgelöst.
14.04.2005
Völlig überraschend ist Ronny Teuber von seinem bereits unterschriftsreifen Vertrag als Torwarttrainer des 1.FC Nürnberg zurück getreten und bleibt nun doch in gleicher Funktion dem Hamburger SV erhalten.
17.03.2005
Petar Divić, dessen Transferrechte immer noch bei Eintracht Trier lagen, wechselt in seine Heimat zu FK Smederevo.
15.03.2005
Dominik Werling und der 1.FC Union Berlin haben sich getrennt. Der Verein entsprach dem Wunsch des unter Perspektivlosigkeit leidenden Spielers.
02.03.2005
Ervin Skela hat zur kommenden Saison einen Vertrag beim 1.FC Kaiserslautern unterschrieben.
26.02.2005
Die Neuzugänge Sebastian Bönig und Marcel Rath absolvierten ihr erstes Pflichtspiel für den 1.FC Union Berlin.
16.02.2005
Ronny Nikol, seit November 2004 bei Energie Cottbus suspendierter Mittelfeldspieler, hat seinen Vertrag bei den Lausitzern aufgelöst.
04.02.2005
Heiner Backhaus, der ein halbes Jahr ohne Verein war, spielt jetzt für die Amateure von Arminia Bielefeld.
02.02.2005
Arijan Berisha wechselt vom VfR Mannheim zur TSG Weinheim.
31.01.2005
Benedetto Muzzicato und der 1.FC Union Berlin haben ihren Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen gelöst, der Spieler wechselt zu Arminia Hannover.
30.01.2005
Lutuf Dinc wechselt vom Berliner AK zum BFC Dynamo.
26.01.2005
Michael Oelkuch spielt ab sofort für die Amateure von Werder Bremen.
13.01.2005
David Bergner kehrt zurück! Der der eigenen Jugend entstammende Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2006.
04.01.2005
Der Vertrag mit dem erst im Oktober verpflichteten Emerson Luiz Firmino ist aufgelöst worden. Der seit Anfang Dezember suspendierte Brasilianer verlässt Union mit unbekanntem Ziel.