Mirko ROSOCHA

Geboren am:
19.09.1968
Im Verein:
1977 - 1990
Vor Union:
KWO Berlin (1988/89), 1.FC Union Berlin (1977-88)
Erstes Spiel für Union:
11.08.1989, 1.FC Union Berlin - BSG Lok Armaturen Prenzlau 7:0
Letztes Spiel für Union:
1.06.1990, BSG Chemie Guben - 1.FC Union Berlin 0:0
Nach Union:
Sandauer BC (1990/91), SG NARVA (-96), FC Treptow (1996-99)
Trainerkarriere:
SSV Köpenick-Oberspree (Ü40)
Nationalität:
DDR
Mirko Rosocha

Foto: Union-Programm

 
Innenverteidiger
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:8 Rote Karten:0 Tore:0
Eingewechselt:1 Gelbe Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:1
 
Saison Einsätze E. A. R. G. Tore Elfm.
DDR-Liga Staffel A 1989/90 8 (34) 1 1 0 0 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1989/90 0 (1) - - - - - -

Jahrelang als eines der größten Talente im Union-Nachwuchsbereich angepriesen, kam der Verteidiger in der Endabrechnung auf mausgraue acht Pflichtspiele. Mirko Rosocha spielte später, zusammen mit Oskar Kosche, bei den Senioren des SSV Köpenick/Oberspree.