Simon TERODDE

Geboren am:
2.03.1988
Im Verein:
2011 - 2014
Vor Union:
1.FC Köln (2009-11), Fortuna Düsseldorf (01/2009-09), MSV Duisburg (2002-12/08), 1. FC Bocholt (2001/02), VfL Rhede (1998-2001), SV Krechting (1991-98)
Erstes Spiel für Union:
15.07.2011, FSV Frankfurt 1899 - 1.FC Union Berlin 1:1
Letztes Spiel für Union:
19.04.2014, Karlsruher SC - 1.FC Union Berlin 3:2
Nach Union:
VfL Bochum (2014-16), VfB Stuttgart (2016-)
Nationalität:
Deutschland
Simon Terodde

Foto: unveu.de

 
Stürmer
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:93 Rote Karten:0 Tore:25
Eingewechselt:24 Gelb-Rote Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:24 Gelbe Karten:16
 
Saison Einsätze E. A. R. GR. G. Tore Elfm.
Trikot Nr. 11 2.Bundesliga 2011/12 27 (34) 4 2 0 0 2 8 0 (0)
DFB-Pokal 2011/12 1 (1) 0 0 0 0 1 1 0 (0)
2.Bundesliga 2012/13 33 (34) 3 11 0 0 4 10 0 (0)
DFB-Pokal 2012/13 2 (2) 1 0 0 0 0 1 0 (0)
2.Bundesliga 2013/14 27 (34) 14 10 0 0 7 5 0 (0)
DFB-Pokal 2013/14 3 (3) 2 1 0 0 2 0 0 (0)

Im Sommer 2011 lieh Union den Nachwuchsstürmer vom 1.FC Köln. Kaltblütigkeit vor dem Tor war seine Sache sicher nicht, aber mit dem seinem bedingungslosen Einsatz und seiner ihm eigenen Robustheit erhöhte er die Qualität des Vereins in vorderster Position um ein Vielfaches. Terodde brauchte, auch verletzungsbedingt, ein rundes halbes Jahr zur Akklimatisierung, dann zeigte er seine Qualitäten und wurde fest verpflichtet.

Merkwürdigerweise nahm der Verein im darauffolgenden Sommer mit Adam Nemec einen in Statur und Positionsspiel überaus ähnlichen Spielertyp unter Vertrag und stellte ihn an Teroddes Seite. Als man den Kader im Jahr 2014 wieder bereinigen wollte, stellte man eigentlich Nemec frei, aber der Slowake blieb und am Ende war es Terodde, den man zum VfL Bochum ziehen ließ.