Lothar HAMANN

Geboren am:
09.03.1952
Amtszeit von:
10.12.2004 - 19.12.2004
Spielerkarriere:
SG Nordring (1972-), Nord Torgelow (1971-72), Concordia Wilhelmsruh (1966-71), BFC Dynamo (1962-66), Einheit Pankow (1958-62)
Trainer vor Union:
DFB-Stützpunkttrainer Brieske (-09/00), Glückauf Brieske/Senftenberg (-10/99), Stahl Brandenburg (07/1996-02/97), Malediven, Motor Hennigsdorf (-01/96), Wacker Lankwitz (07/1990-06/91), 1.FC Union Berlin (A-Jugend, I.Schüler, II.Schüler 07/1986-), TZ Prenzlauer Berg, Vorwärts Berlin, SG Nordring (Nachwuchs 1972-)
Erstes Spiel für Union:
11.12.2004, Wuppertaler SV Borussia - 1.FC Union Berlin 1:0
Letztes Spiel für Union:
11.12.2004, Wuppertaler SV Borussia - 1.FC Union Berlin 1:0
Trainer nach Union:
Berliner Brauereien, TSG Neustrelitz (11/2005-06/10), Greif Torgelow (07/2010-06/11), VSG Altglienicke (07/2013-01/14, 04/2018-)
Nationalität:
Deutschland
Foto: Union-Programm
 
Spiele gewonnen unentschieden verloren Punkte PPS
1 0 0 1 0 0,00
 
Saison Spiele gewonnen unentschieden verloren Punkte PPS
Regionalliga Nord 2004/05 1 0 0 1 0 0,00

Unions sportlicher Leiter sprang für 10 Tage ein, als nach Werner Voigts Rücktritt noch kein neuer Trainer zur Verfügung stand.

Zuvor war er seit Sommer 2000 als technischer Leiter der Amateurabteilung im Verein tätig.