Ulrich “Uli” PRüFKE

Geboren am:
02.10.1940
Amtszeit von:
14.07.1970 - 31.07.1970
 
01.07.1972 - 30.06.1974
Spielerkarriere:
1.FC Union Berlin (12/1961-70), Vorwärts Berlin (1955-11/61), Alemannia 90
Trainer vor Union:
1.FC Union Berlin (Co-Trainer 1970-72)
Erstes Spiel für Union:
28.10.1970, Berliner FC Dynamo - 1.FC Union Berlin 1:1
Letztes Spiel für Union:
29.06.1974, ASG Vorwärts Stralsund - 1.FC Union Berlin 1:1
Trainer nach Union:
Lok Schöneweide, Eintracht Südring, 1.FC Schöneberg (1994-), Eintracht Miersdorf, Berolina Stralau, Eintracht Miersdorf/Zeuthen (-06/11), Phoenix Wildau (01/2012-)
Nationalität:
DDR
Ulrich Prüfke

Foto: Union-Programm

 
Spiele gewonnen unentschieden verloren Punkte PPS
64 28 14 22 98 1,53
 
Saison Spiele gewonnen unentschieden verloren Punkte PPS
DDR-Oberliga 1970/71 2 0 1 1 1 0,50
DDR-Oberliga 1972/73 26 7 4 15 25 0,96
FDGB-Pokal 1972/73 4 0 3 1 3 0,75
DDR-Liga Staffel B 1973/74 21 15 3 3 48 2,29
FDGB-Pokal 1973/74 3 2 1 0 7 2,33
Aufstiegsrunde 1974 8 4 2 2 14 1,75

Der ehemalige Union-Kapitän vertrat vor seiner offiziellen Inthronisation schon mehrmals den erkrankten Harald Seeger als Cheftrainer. Ab 1974 wissenschaftlicher Mitarbeiter des DTSB, spielte nebenher bei der SG Schulzendorf.