Hartmut FELSCH

Geboren am:
17.02.1941
Spielerkarriere:
1.FC Union Berlin (1966-75), BFC Dynamo (1965/66), Vorwärts Neubrandenburg (1963-65), Einheit Kyritz (1952-63)
Trainer vor Union:
1.FC Union (Co-Trainer 01/1976-11/76)
Erstes Spiel für Union:
24.04.1976,1.FC Union Berlin - SG Dynamo Fürstenwalde 2:3
Letztes Spiel für Union:
18.04.1982,1.FC Union Berlin - BSG Bergmann-Borsig Berlin 6:2
Trainer nach Union:
1.FC Union Berlin (Co-Trainer; 12/1976-82, Junioren 07/1982-09/82), TZ Prenzlauer Berg (10/1982-84), 1.FC Union (verschiedene Funktionen 1984-92), Union 06 Berlin (1992-94), BSV Spindlersfeld (10/1994-12/94), VSG Altglienicke (02/1995-96), Sparta Lichtenberg (1996-06/2002), Berliner VG (-05)
Nationalität:
DDR
Hartmut Felsch

Foto: Union-Programm

 
Spiele gewonnen unentschieden verloren Punkte PPS
9 4 0 5 12 1,33
 
Saison Spiele gewonnen unentschieden verloren Punkte PPS
DDR-Liga Staffel B 1975/76 1 0 0 1 0 0,00
DDR-Oberliga 1976/77 4 1 0 3 3 0,75
FDGB-Pokal 1976/77 2 1 0 1 3 1,50
DDR-Liga Staffel B 1980/81 1 1 0 0 3 3,00
DDR-Liga Staffel B 1981/82 1 1 0 0 3 3,00

Der langjährige Aktive und Assistent vertrat Heinz Werner drei Wochen als Cheftrainer.

Nachdem sich seine Mutter in den Westen abgesetzt hatte, musste Felsch den Verein 1982 für zwei Jahre verlassen.

Nach seiner Rückkehr war er wieder im Nachwuchsbereich des Klubs tätig. Im Zuge der geplanten Wiedervereinigung mit dem Westableger des Vereins wechselte Felsch dann mit seiner kompletten Jugendmannschaft zu Union 06.