Dominik WERLING

Vollständiger Name:
Dominik Patrick Werling
Geboren am:
13.12.1982
Im Verein:
2004 - 03/2005
Vor Union:
Arminia Bielefeld (2002-04), Waldhof Mannheim (-02), Karlsruher SC, MSV Duisburg
Erstes Spiel für Union:
1.08.2004, Hertha BSC Amateure - 1.FC Union Berlin 1:1
Letztes Spiel für Union:
26.02.2005, 1.FC Köln Amateure - 1.FC Union Berlin 2:0
Nach Union:
TSV Crailsheim (2005-06), SpVGG Bayern Hof (09/2006-12/06), Sakaryaspor TUR (01/2007-07), FC Barnsley ENG (2007-12/07), Sakaryaspor TUR (01/2008-08), Erzgebirge Aue (2008-10/08), Huddersfield Town AFC ENG (01/2009-09), Darlington FC ENG (2010-08/10), Hereford United ENG (09/2010-02/11), SV Scheibenhardt (2012-01/13), DJK Mühlburg (01/2013-13), FC Homburg (09/2013-01/14), Ånge IF SWE (2014-01/15), SV Rülzheim (2016-)
Nationalität:
Deutschland
Dominik Werling

Foto: Union-Programm

 
Linker Außenbahnspieler
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:10 Rote Karten:0 Tore:0
Eingewechselt:5 Gelb-Rote Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:1 Gelbe Karten:3
 
  Saison Einsätze E. A. R. GR. G. Tore Elfm.
 Trikot Nr. 23 Regionalliga Nord 2004/05 8 (21) 5 1 0 0 3 0 0 (0)
DFB-Pokal 2004/05 1 (1) 0 0 0 0 0 0 0 (0)
Landespokal 2004/05 1 (4) 0 0 0 0 0 0 0 (0)

Der Außenbahnspieler, der eigentlich von seiner Art und seiner Spielweise her gefiel, wurde im Oktober 2004 von Coach Werner Voigt suspendiert und erst in der Winterpause wieder in den Kader aufgenommen.

Nach Beginn der zweiten Halbserie absolvierte er noch das erste Spiel und löste dann seinen Vertrag wegen Perspektivlosigkeit auf.