Harry ZEDLER

Geboren am:
3.07.1946
Gestorben am:
?
Im Verein:
05/1968 - 04/1971
Vor Union:
Motor Hennigsdorf (1966-05/68), Motor Babelsberg (1965/66), SC Potsdam (-65), Motor Teltow (1954-)
Erstes Spiel für Union:
22.05.1968, 1.FC Union Berlin - FC Vorwärts Berlin 2:1
Letztes Spiel für Union:
31.03.1971, 1.FC Union Berlin - FC Vorwärts Berlin 1:1
Nach Union:
Vorwärts Neubrandenburg (05/1971-72), Motor Hennigsdorf (1972/73), Stahl Oranienburg (1973-)
Nationalität:
DDR
Harry Zedler

Foto: Union-Programm

 
Linker offensiver Mittelfeldspieler
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:69 Rote Karten:0 Tore:11
Eingewechselt:6 Gelbe Karten:4 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:10
 
Saison Einsätze E. A. R. G. Tore Elfm.
DDR-Oberliga 1967/68 2 (5) 0 0 0 0 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1967/68 2 (2) 1 0 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Oberliga 1968/69 24 (26) 0 1 0 k.A. 5 0 (0)
FDGB-Pokal 1968/69 3 (3) 2 0 0 k.A. 0 0 (0)
DDR-Liga Nord 1969/70 24 (30) 2 5 0 k.A. 5 0 (0)
FDGB-Pokal 1969/70 2 (4) 0 0 0 k.A. 1 0 (0)
DDR-Oberliga 1970/71 12 (19) 1 4 0 1 0 0 (0)
FDGB-Pokal 1970/71 0 (2) - - - - - -

Der kleine Mittelfeldspieler kam erst im Mai 1968 zu Union, um sich nur wenig später mit dem Titel des Pokalsiegers schmücken zu können.

Zedler trat 1971 seinen Armeedienst an und kehrte danach nicht mehr zu Union zurück.

In Oranienburg war er auch als Masseur tätig.